Freitag, 14. Februar 2014

Valentinstag - Wozu braucht ihr einen Extratag, um jemandem zu zeigen das ihr ihn liebt?

Hallo ihr Romantiker!
Na, seid ihr dem Valentinstag verfallen? Habt ihr euch auf dieses kommerzielle Ereignis eingelassen und schön etwas für eure Liebsten gekauft? Oder habt ihr euch heute gedacht: "Valentinstag? Wozu? Ich kann meinem Schatz an jedem anderen Tag auch zeigen, dass ich ihn/ sie liebe."
Ja, ich habe meinem Freund heute ein Geschenk gemacht. Aber nicht, weil Valentinstag ist, sondern weil ich das relativ regelmäßig tue. Manchmal backe ich ihm einfach so einen Kuchen, bringe ihm Schokolade vorbei, kleine Briefchen, oder wie heute ein selbstgemachter Schoko-Brotaufstrich.
Das geht ganz fix :) Dafür benötigt ihr nur wenige Zutaten:
200g Frischkäse
200g Schokolade (weiße oder braune, wie ihr möchtet)
15g Butter
1 Päckchen Vanillezucker

Die Schokolade schmelzt ihr zusammen mit der Butter langsam bei mittlerer Hitze. Dann rührt ihr den Zucker unter und fügt den Frischkäse hinzu. Das ganze rührt ihr kurz mit dem Handrührgerät zu einer einheitlichen Masse. Die Masse könnt ihr dann in ein Gefäß eurer Wahl füllen und im Kühlschrank lagern. Fertig!
Und so einfach habt ihr einen Nutella-Ersatz ;)

Ich stand heute aber nicht nur in der Küche! Ich habe heute auch mal wieder hinter meiner Nähmaschiene gesessen und eine Wimpel-Girlande genäht. Das ging leichter, als ich dachte.
Da ja nun die ganze Weihnachtsdeko weg ist, sieht es hier ein wenig kahl und leer aus. Da kommt sowas doch ganz gut :)
Und nun werde ich noch "Merida" schauen und dann ins Bett. Morgen früh geht es zu einer Fortbildung vom Haus der kleinen Forscher. Ich bin schon sehr gespannt wie es wird!
Ich wünsche euch allen einen wundervollen Start in das Wochenende!
Allerliebste Grüße, eure Hope



Samstag, 8. Februar 2014

Es sind die kleinen Dinge im Leben, die den Tag versüßen.

Guten Morgen ihr Lieben!
Jetzt ist Wochenende, ich kann ausschlafen, irgendwann aufwachen und mir einfach mal einen leckeren Obstteller und frisch gepresstem Orangensaft gönnen. Oder wenn mein Papa mir eine Flasche Apfelschorle mitbringt, wie zum Beispiel "Proviant" Limo aus Berlin Kreuzberg ist das so ein kleines Highlight. Das ist für mich so ein Stückchen Heimat ;) Alles ist total gemütlich und schön und ihr fühlt euch richtig wohl. Sowas ist einfach schön :) Ich finde es immer wieder erstaunlich, wie mich Kleinigkeiten lächeln lassen oder in mir ein Gefühl der Geborgenheit auslösen. 
Oder auch wenn ich was kleines gezeichnet oder genäht habe, dann bin ich schon stolz auf mich und freue mich, dass ich wieder etwas neues habe, dass ich selbst gemacht habe.


Achtet doch heute einfach mal auf Details, schaut genauer hin. Entdeckt ihr schon die ersten Knospen? Seht ihr am Abend wie die Sonne untergeht und sich der Himmel in viele Farben färbt? Das sind für mich so kleine Momente, die einem der Alltag beiten kann und die einen glückich machen können.
In diesem Sinne wünsche ich euch einen zauberhaften Samstag!
 
Zuckersüße Grüße,
Hope.


Freitag, 7. Februar 2014

Art is a way of survival

Hallo meine Lieben!

Ich habe neulich wieder richtig Lust gehabt, auf einer Leinwand zu malen. Also rasch die Farben ausgepackt, die Pinsel rausgeholt und losgemalt. Ich male diesmal in Etappen. Denn wenn ich Nachmittags nach hause komme, bin ich so müde, dass ich es nicht in einem Stück schaffe, mein Bild fertig zu malen. So habe ich aber Abend für Abend eine entspannende Beschäftigung, an die ich mich 15 Minuten stellen kann, ein wenig daran arbeite und mich dann noch anderen wichtigen Dingen widmen kann. Im Gegensatz zu meinen vorherigen Bildern, die ich immer am Stück gemalt habe, ist es auch einmal schön, alles langsam angehen zu lassen und die Entwicklung langsam mitzuverfolgen. Bisher bin ich ziemlich zufrieden mit dem, was ich gemalt habe.
Ich werde an diesem Wochenende auf jeden Fall weitermalen. Aber ich möchte an diesem Wochenende auch ein Seidentuch einfärben und mich mit Fimo befassen. Leider muss ich auch etwas für die Arbeit tun, aber ich tue es gerne!
Bin gespannt, wie viel ich an diesem Wochenende schaffe von dem, was ich mir vorgenommen habe.
Was sind eure Pläne für dieses Wochenende? Habt ihr etwas besonderes geplant? Ausflüge? Einfach die Füße hochlegen und entspannen?
Ich wünsche euch allen einen wunderschönen Start in das Wochenende, einen richtig entspannten Freitag und ruhige Minuten!
Herzlichste Grüße, eure Hope.


P.S. Bezüglich meines letzten Blogeintrages mit meinen IKEA-Errungenschaften hat mich Beccy gefragt, ob es die Stoffe, aus denen meine neue Schürze besteht, dort auch zu kaufen gibt. Liebe Beccy, ich habe lediglich den rosa-karrierten Stoff dort gesehen, der recht günstig war. Der Meter 5€. Aber diesen Rosenstoff habe ich dort nicht entdecken können.

Montag, 3. Februar 2014

Create your day

Hallo meine lieben Leser!
Bei mir ist es gerade ganz schön verstrickt. Und verhäkelt. Ich habe endlich mein Handytäschchen fertig gehäkelt und habe einen misslungenen Schal wieder aufgelöst um ihn neu zu stricken. Die Wolle vom Schal habe ich auf ein Knäul aufgerollt, was ein Knäul ergab, dass etwa so groß wie ein Kopf ist.  Aber egal, ich kann jetzt endlich wieder stricken ;)
Habt ihr gerade auch ein kleines Projekt im Gange? :)
Ich werde mich jetzt wieder an meinen Schal machen und ein Tässchen Tee trinken. Ich wünsche euch noch einen schönen Montag und viel Durchhaltevermögen für den Rest der Woche!
Liebste Grüße, eure Hope!

Sonntag, 2. Februar 2014

Rosige Zeiten

 Herzlich willkommen zurück auf meinem Blog!

Am Freitag hatten mein Liebster und ich frei, also haben wir uns einen schönen Tag gemacht! Zu Beginn des Tages englisches Frühstück, danach ab zu IKEA, bummeln im Sterncenter und ins Kino zu "Der Hobbit- Smaugs Einöde" in 3D. Zum Abendessen gab es noch selbstgemachten Flammkuchen und der Tag war somit perfekt ;)
Nun noch ein kleiner Einblick für euch in meine Shopping-Beute:
Eine Schürze mit Rosenmuster und rosa kariertem Stoff, Servietten mir Rosen, pinke Papiermuffinförmchen, ein rosa Tellerchen von IKEA; ein Ring aus dem Sterncenter.
Heute wird den Rest des Tages entspannt, vielleicht backe ich noch ein paar Muffins :) Morgen geht es schon wieder in die nächste Woche. Ich wünsche euch allen einen ruhigen Sonntag und einen guten Start in die kommende Woche!
Herzlichste, rosige Grüße wünscht euch Hope!