Donnerstag, 2. April 2015

DIY - Ostereier gestalten


Hallo meine lieben Osterhäschen!♥

Sonntag ist es soweit, die große Eiersuche! Bis dahin müssen noch eine Menge Eier bemalt werden. Ich hatte dieses Jahr Lust, sie etwas anders als sonst zu gestalten. Da das Handlettering momentan so im Trend ist, cool aussieht und einfach Spaß macht, wollte ich die Eier damit verzieren. Einige grundierte ich mit Acrylfarbe oder Wasserfarben, andere lies ich in Natura. Auf Pinterest fand ich viele schöne Ideen und Anregungen, die ich versucht habe umzusetzen. Ich bin noch nicht sehr gut darin, aber dennoch zufrieden mit dem Ergebnis :)
Für die Beschriftung habe ich übrigens verschiedene Finliner von Farber Castell verwendet. Aber Filzstifte in diversen Breiten funktionieren auch :)


 Des Weiteren habe ich versucht, aus Draht Hasenohren für ein paar andere Eier zu biegen. Der Draht, den ich verwendet habe, war etwas zu dünn. Aber das Ergebnis ist meiner Meinung nach doch recht niedlich geworden :3

Mal sehen, was ich bis Sonntag noch alles produzieren werde :)
Ich wünsche euch allen viel Vergnügen beim Bemalen und kreativ sein!
Allerliebste Grüße,
eure Hope♥

1 Kommentar:

  1. Deine Eier sind ja klasse geworden. :)

    Ich möchte dich einladen, bei meiner Linkparty "Ei Like" mitzumachen. Schau doch mal auf meinem Blog vorbei, lass dich inspirieren und werde Inspiration für andere... 

    (Bitte den Backlink zur Party nicht vergessen, manchmal spinnt auch das Programm und ich muss die Beiträge erst freischalten.)

    Liebe Grüße, caro

    AntwortenLöschen